Haben Sie viele wertvolle Bilder auf dem iPhone gespeichert und möchten Sie diese Fotos dann auf dem Computer entfernen, um Speicherplatz zu sparen oder ein Backup zu erstellen. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Fotos von Ihrem iPhone Xs/Xs Max/XR/X/8/7/6/5 auf Ihren Windows-PC oder Mac zu übertragen oder fotos vom iphone löschen ohne itunes, stellen wir Ihnen hier vier verschiedene Optionen für die Dateiübertragung vom iPhone auf Computer/Laptop zur Verfügung. Nach meiner Erfahrung werde ich Ihnen dringend empfehlen, die Methode 1 auszuprobieren, die die einfachste und effektivste Methode unter all den Wegen ist, die ich je benutzt habe.

  1. So übertragen Sie Fotos selektiv vom iPhone auf den Computer ohne iTunes

Wenn mit Ihren iTunes etwas nicht stimmt, dann können Sie damit keine Dateien vom iPhone auf Ihren Computer oder Laptop übertragen. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, mit Hilfe eines Tools von Drittanbietern Fotos auf Ihrem Computer zu entfernen.

Top 4 Möglichkeiten, Fotos vom iPhone auf den Computer zu entfernen

Tenorshare iCareFone ist der herausragendste iOS-Dateitransfer unter vielen Angeboten, der eine umfassende Möglichkeit bietet, Ihre Dateien vom iPhone auf den Computer (PC und Mac) zu übertragen. Es hilft, Fotos von der iPhone Kamera in großen Mengen zu entfernen und sogar die Fotos in der Fotobibliothek können gelöscht werden. Hier ist die Vorgehensweise:

Bitte laden Sie Tenorshare iCareFone herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Gerät über ein USB-Kabel mit dem Computer. Starten Sie das Programm und klicken Sie auf „Datei-Manager“, um diese Funktion zu nutzen.

Schritt 2: Klicken Sie auf „Fotos“ aus 9 Dateitypen, die in der Benutzeroberfläche aufgelistet sind, um weiterzumachen.

Schritt 3: Um Dateien auf Ihrem iPhone auf den Computer zu exportieren, überprüfen Sie die Zielfotos oder klicken Sie einfach auf „Alle auswählen“ und dann auf „Exportieren nach“ im Menü. Standardmäßig werden die Dateien in einem Ordner auf Ihrer Festplatte gespeichert. Sie können den Speicherort des Ordners festlegen, in dem die exportierten Dateien gespeichert werden.

  1. So entfernen Sie Fotos vom iPhone auf den Computer mit iTunes

Die meisten von uns haben iTunes auf dem Computer installiert, was dies zu einer naheliegenden Methode macht, um Bilder, Videos und andere Dateien zu übertragen, jetzt folgen Sie einfach den detaillierten Schritten unten, um die Übertragung von Fotos zu starten.

  • Schritt 1: Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes haben.
  • Schritt 2: Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer über ein mitgeliefertes USB-Kabel. Suchen Sie dann das iPhone-Symbol im Menü.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Registerkarte Fotos unter den Einstellungen auf der linken Seite. Und klicken Sie auf das Kästchen neben „Fotos synchronisieren“.
  • Schritt 4: Wählen Sie die App oder den Ordner aus, aus dem Sie die Synchronisierung durchführen möchten.
  • Schritt 5: Wählen Sie diese Option, um alle Fotos oder ausgewählte Alben zu synchronisieren, und klicken Sie dann auf Übernehmen, um mit der Übertragung zu beginnen.
  1. So verschieben Sie Fotos vom iPhone auf den PC mit dem Windows Datei Explorer

  • Um Ihre Fotos vom iPhone auf den Computer zu übertragen, können Sie den Windows Datei Explorer verwenden, um sie auf einem Windows-Computer zu speichern. Hier ist, was du versuchen kannst.
  • Schritt 1: Schließen Sie Ihr iPhone an den Computer oder Ihren Laptop an, ohne dass iTunes läuft. Warten Sie, bis Ihr Computer es erkennt.
  • Schritt 2: Öffnen Sie Mein Computer, und Sie sehen Ihr iPhone als tragbares Gerät.
  • Schritt 3: Öffnen Sie es und suchen Sie den Ordner DCIMm. Suchen Sie dann die Fotos, die Sie auf den Computer übertragen möchten.

Denken Sie daran, wenn die iPhone Bilder nicht in Windows angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass das iPhone zuerst entsperrt ist. Andernfalls befindet sich das iPhone unter’Mein Computer‘, aber alle Inhalte darauf sind unsichtbar und unzugänglich. Wenn du darauf stößt, musst du nur das iPhone berühren, den Bildschirm entsperren und das Passwort eingeben, und schon sind alle deine Sachen wie erwartet sichtbar.

  1. So importieren Sie Fotos vom iPhone auf den Mac mit der Foto-Applikation

Mit der Foto-App können Sie Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Mac importieren, ohne die iCloud Photo Library zu verwenden. Diese Schritte funktionieren auch beim Import von Bildern von Digitalkameras und SD-Karten.

  • Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem Mac über ein USB-Kabel. Wenn Sie eine SD-Karte verwenden, stecken Sie sie in den SD-Schacht Ihres Macs oder schließen Sie sie mit einem Kartenleser an.
  • Schritt 2: Geben Sie das Passwort Ihres iPhone ein (falls zutreffend) und tippen Sie dann im Popup-Menü auf Diesen Computer vertrauen. Erlauben Sie Ihrem Mac den Zugriff auf Ihr iPhone, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Schritt 3: Warten Sie, bis sich die Foto-App geöffnet hat. Wenn nicht, öffnen Sie die Foto-App.
  • Schritt 4: Wählen Sie die Registerkarte Import im oberen rechten Bereich Ihres Bildschirms.
  • Schritt 5: Wählen Sie jedes Foto aus, das Sie übertragen möchten. Wenn Sie nur neue Fotos importieren möchten, können Sie einfach auf Alle neuen Fotos importieren klicken.
  • Schritt 6: Klicken Sie in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms auf Wichtig Ausgewählt. Und wählen Sie, ob Sie Originalfotos auf Ihrem iPhone speichern möchten oder nicht. Wenn Sie auf Keepwill klicken, bleiben die Fotos erhalten, während Sie auf Delete klicken, werden sie von Ihrem iPhone entfernt.